Liebe Mitglieder,

als Nachtrag zu unserer Mitgliederversammlung möchte ich für die, die nicht dabei waren mitteilen, dass bei der Mitgliederversammlung 2020 beschlossen wurde, den Mitgliedsbeitrag ab Januar 2021 zu erhöhen.
Seit Vereinsgründung beträgt der Mitgliedsbeitrag bei 18,25 € jährlich. Das sind 5 Cent pro Tag.

Die Mitgliederversammlung 2020 hat einstimmig beschlossen, den Mitgliedbeitrag auf jährlich 25,00 € anzugeben. Das sind noch nicht mal 7 Cent pro Tag und damit weniger als eine Zigarette oder ein Rippchen Schokolade – also immer noch ein moderater Beitrag.

Wer ein SEPA Lastschriftmandat erteilt hat, braucht nichts weiter zu unternehmen, der Beitrag wird ab dem neuen Jahr in dieser Höhe abgebucht.

Wer einen Dauerauftrag eingerichtet hat oder den Beitrag jährlich überweist, muss auf den neuen Beitrag umstellen.

Viele Mitglieder zahlen ohnehin schon freiwillig einen höheren Beitrag. Wer diesen Vorbildern nacheifern will, kann dies in einer Mail an mich oder unseren Schatzmeister Andreas Friederich mitteilen.

Bleibt alle gesund.

Beste Grüße
Wolfgang Friederich
Vorsitzender

Liebe Mitglieder Spender und Freunde,

unsere Schul- und Projektleiterin an der Schule in Uganda hat uns ein Update zur aktuellen Situation in Uganda zukommen lassen.

Ich denke, man kann es vorsichtig positiv bewerten.

  • In Uganda gibt es jetzt über 5000 bestätigte Corona-Fälle und 63 Todesfälle
  • Die Schulen werden teilweise wieder geöffnet. Im Moment ist nur die P.7 (Abschlussklasse) zugelassen. Die anderen Klassen werden langsam und zeitlich versetzt mit dem Unterricht beginnen.
  • Alle Schulen wurden angewiesen, klaren Anweisungen einzuhalten, um die Infektion und Ausbreitung des Corona-Virus unter den Kindern zu vermeiden.
  • Der Flughafen wurde teilweise wieder für Touristen mit einen Aufenthalt von nicht mehr als 2 Wochen geöffnet.
  • Kirchen haben auch teilweise und nur für 70 Personen geöffnet.

Im Allgemeinen werden die Beschränkungen langsam gelockert.

Die beste Meldung ist, bis heute sind an unserer Schule keine Infektionen oder Todesfälle im Zusammenhang mit COVID19 registriert.

Das umfasst Lehrer, Eltern und Kindern.

Beste Grüße
der Vorstand

Essensausgabe
Reisebericht von der Ugandareise 2020

Liebe Mitglieder und Freunde der Uganda-Hilfe,
die diesjährige Uganda-Reise ist schon wieder vorbei und ich kann ein überaus positives Fazit ziehen.

Continue Reading →

I Fratelli am Äquator
Kleiner Reisebericht von unserem „Uganda-Team Göppingen“:
*I Fratelli in Uganda*

Es war eine eindrucksvolle und wunderschöne Erfahrung für uns. Wir hatten das Privileg eine andere Welt kennen zu lernen. Die Kinder in Uganda freuten sich über unseren Besuch.

Continue Reading →

Übergabe der Förderung
6. Uganda-Tag

Der diesjährige 6. Uganda-Tag am 27.10.2019 in der Frizhalle in Schwaigern war sehr erfolgreich.

Continue Reading →

6. Uganda-Tag

Wir freuen uns sehr, Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich zum inzwischen 6. Uganda-Tag einladen zu können.

Continue Reading →

Motivation
„Muzungu, Muzungu* , teacher, teacher… !“ (*heißt: Weißer)

So begrüßen mich fröhliche Kinder mit strahlenden Augen, in Schuluniformen und Socken. Die Schuhe werden vor dem Klassenzimmer ausgezogen.

Continue Reading →